Home
News
Unser Kursangebot
Hengste
Zuchtstuten
Verkaufspferde
Veranstaltungen
Ferienwohnung
Western Store
Highland Rinder
Kontakt-Formular
Berichte&Bilder
Impressum

 

 

 Schaut mal was es Neues gibt:

                                                                                               

 

 

Turnierbericht AQ- und C-Turnier Bissendorf/Ellerbeck 2018

 

Wie jedes Jahr fand auch 2018 am ersten Juliwochenende auf der Eisbeck Ranch in Bissendorf ein Westernturnier der Ersten Westernreiter Union (EWU) Niedersachen/ Hannover statt.

Auf diesem Turnier gehen sowohl die Einsteiger in den Leistungsklassen 4 und 5 an den Start, als auch Pferd-Reiter-Paare, die sich für die diesjährige Deutsche Meisterschaft (German Open) der EWU qualifizieren wollen.

Das Turnier auf der Eisbeck Ranch ist mit kaum einem anderen Turnier zu vergleichen. Jedes Jahr auf´s Neue ist die Anlage top gepflegt und auf dem neusten Stand, die Helfer sind sehr engagiert und immer nett und freundlich.

Ob an der Meldestelle, die Parkeinweiser oder der Parcoursdienst, sie kennen ihre Jobs und entgegnen einem immer mit viel Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Die Verpflegung mit Frühstück und Kuchen wird auch vom Eisbeck Ranch-Team übernommen und ist abwechslungsreich und bietet eine große Auswahl.

Außerdem gibt es einen Burgerstand, der Burger, Pommes, Brat- und Currywurst in verschieden Varianten anbietet, ein Eisstand und ein Bierwagen, der stetig für kalte alkoholische und nichtalkoholische Getränke sorgt.

Somit ist für das leibliche Wohl von Tagesteilnehmern, Campern und Zuschauern stets gesorgt.

Besonders ist das Turnier auf der Eisbeck Ranch durch die Nähe zu anderen Landesverbänden, sodass die Konkurrenz in den Prüfungen eine andere ist, als auf anderen Turinern des Landesverbandes Niedersachsen/ Hannover.

Diese sportliche Attraktivität lockt jedes Jahr zahlreiche Zuschauer aus der Umgebung an, die bei jeder Prüfung, den einzelnen Ritten und Siegerehrungen, mitfiebern und sie mit viel Applaus wertschätzen.

Diese Attraktivität scheint auch für Sponsoren aller Art von Interesse zu sein, denn die Sachpreise für den Sieger einer Prüfung fallen auf der Eisbeck Ranch oftmals größer aus, als auf vergleichbaren Turnieren.

Ein weiterer Publikumsmagnet ist der Bullriding-Wettbewerb für Jedermann am Samstagabend. Nach Beendigung der letzten Prüfung treten immer 4er-Teams gemeinsam an, um auf einen elektrisch gesteuerten Bullen zu reiten.

Welches Team nach zwei Runden am längsten auf dem Bullen reiten konnte gewinnt den Titel Bullriding-Meister eines jeden Jahres. Nach dem Bullriding feiern und tanzen Teilnehmer, Begleiter,

das Organisationsteam und alle die Lust haben gemeinsam noch bis tief in die Nacht. Trotz der ausgelassenen Party sind am nächsten Morgen wieder alle fit, freundlich und hilfsbereit.

Das macht das Turnier in Bissendorf aus und zu einer ganz besonderen Veranstaltung im Turnierkalender der EWU.

Wer also Lust hat das Turnier der besonderen Art zu erleben sollte sich das erste Juliwochenende für 2019 schon einmal fest im Kalender einplanen.

 

Ein Bericht von

Tanita-Ileen Hoppe

  

Jessica Donner – Genuine Rocky Chex – LK 1A Showmanship at Halter

 

Alle Teilnehmer der LK 2/1 A Senior Western Pleasure

 

Enola Schmedt – Meranos El Rico – LK 2/1 A Quali Senior Trail

 

  

Joyce Iben – Colonel Recutnic – LK 1/2A Senior Reining

 

Silvia Skalitz – Dancing Boys blue Eye und Eddy – LK 1-3 Horse & Dog Trail

 

Sandra Gardjan – Sparky W Kokolass – LK 3 Western Pleasure

 

                          

Jana Dörnen – Herr Fin – LK 2/1 Quali Junior Wester Riding                 Jana Dörnen – Herr Fin – LK 2/1 Quali Junior Reining                                                                   Cedric Prause – Bullriding

 

 

 

++ Zeitpläne sind online unter Veranstaltungen + Pattern für das C Turnier + Sonderprüfung

          Pattern für das AQ folgen

 

++ Nennschluß für unser A/Q Turnier ist der 10.06.2018

     Wir freuen uns auf viele Nennungen

 

++ Tolle Preise auf unserem A/Q + C Turnier zu gewinnen.

 

17. A/Q + C Westernturnier in Bissendorf/Ellerbeck – Eisbeck-Ranch

mit Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

 

In Kürze ist es wieder soweit….vom 29.06. - 01.07.2018  findet zum 17.Mal das A/Q + C Turnier der EWU auf der Eisbeck-Ranch in Bissendorf statt.

Westernreiter aus ganz Deutschland treffen sich, um in den Leistungsklassen 1-5 den Richtern wie auch den Zuschauern ihr Können zu präsentieren.

Neben den Disziplinen  Trail, Pleasure, Horsemanship, Reining, etc. wird in diesem Jahr auch Ranch Riding und Ranch Trail angeboten.

 

Ein besonderes Highlight bieten die Veranstalter Joachim Prause und Christiane Karlsfeld am Samstagabend an.

Nachdem die Prüfungen beendet und die Pferde versorgt sind, startet der 2. Bullriding Contest ca. um 20.30 Uhr.

Alle die Lust und Spaß haben, egal ob Turnierteilnehmer, Besucher oder auch Firmen, haben die Möglichkeit sich anzumelden,

Es sollten Mannschaften mit jeweils 4 Personen gebildet werden. Der Unkostenbeitrag pro Mannschaft beträgt 20,00 €

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

 

Gleichzeitig findet natürlich die allseits beliebte Party statt,  zu der natürlich wieder alle  Teilnehmer und Besucher herzlich eingeladen sind.

Ergänzt wird dieses Turnier durch ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Eine Hüpfburg für die „ Kleinen „, der Saddle Shop zum stöbern und einkaufen, die Quarter Horse Zucht mit den Verkaufspferden zum besichtigen.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer unter anderem das Best-of-Helfer Team der Eisbeck Ranch und die „Armen Würstchen“.

 

Ein Dank  gilt im Vorfeld auch unseren Sponsoren, die das Turnier mit tollen Preisen unterstützen. Dieses sind die Firma Häder aus Melle, Elektro Nordhoff aus Hunteburg/Melle,

Tischlerei Schwarberg Gausmann aus Georgsmarienhütte, Möbel DRABA G.M. -Hütte Zoo & Co aus G.M. Hütte und das Wohnzentrum Bruchmühlen sowie unser Tierarzt Dietmar Helms sorgen dafür,

das dieses Event zu etwas Besonderem für alle Teilnehmer wird.

 

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf der Ranch tollen Westernreitsport anzusehen, sich zu vergnügen und eine schöne Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen.

Es freuen sich auf Sie, bei hoffentlich tollem Wetter

 

Joachim Prause, Christiane Karlsfeld und das gesamte Team !

 

 

 

 

 

 

++ Am 13.05.2018 veranstalten wir einen geführten Ausritt für Jedermann/-frau mit eigenem Pferd

         Dauer: ca. 4 Std. inkl. Essen und Getränke

     Kosten: 80,00€

     Für unsere Reitschüler und DQHA-Mitglieder: 50,00 €

     DQHA-Jugend-Mitglieder kostenlos

     Beginn: 11.00 Uhr

 

++ Seit Anfang 2018 sind wir Kompetenz-Zentrum für die DQHA Nord

  

++ Wir haben noch einige Pferde zum Verkauf. Meldet euch unter 0178 195 38 36

 

++ A/Q + C Turnier richtet Vicktoria Hertel und Claudia Holtmann

 

++ Richterin auf unserem C Turnier am 1. Mai 201 ist Stefanie Jahnke

 

++ Alle Turniere für 2018 sind genehmigt.

 

++ 19.08. Helferparty ab 16.00 Uhr

 

++ Hier der Link zu ein paar Fotos von Ingo Krüger von unserem A/Q + C  Turnier:

https://www.dropbox.com/sh/jt6tph9lg7c98hp/AAA8E7XltiG68s79EurGNQgWa?dl=0 

 

++ Für den Mannschafts Bullriding-Contest nehmen wir noch Manschaften an. Jeder kann mit machen

     Die Manschaft besteht aus 4 Teilnehmern. Kosten 20,00 € pro Mannschaft.

 

++ Unsere Fohlen sind da :)

      11.04. Steppin on Sparks x Lady Oak Enterprise, Buckskin Filly "Lady Mahagonis Spark" aka Maho

      16.04. Steppin on Sparks x Broadys Sugar Que, sorrel Filly " Steppin on Broadway" aka Marley

 

++ Zeitplan und Pattern für das C Turnier am 1. Mai sind online.

 

++ Die Ausschreibung für da A/Q + C Turnier am 30.6.-02.07.2017 ist online unter Veranstaltungen.

 

++ Die Ausschreibung für das C Turnier am 1. Mai ist online unter Veranstaltungen

 

++ Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

++21.1. After Christmas Party für unsere Reitschüler und Helfer  

    Beginn 20.00 Uhr im Reiterstübchen 

    Schrottwichtel ? Na klar!  Liste hängt an der Reithalle

 ++ Für 2017 sind alle EWU Turniere genehmigt

    wir freuen uns euch mitteilen zu können das wir aus dem AQ Turnier wieder ein AQ +C

    Turnier  gemacht haben. Somit sind wieder alle Klassen am Start  LK 1-5 .

 

++ DQHA FOHLENSHOW
     Olenas Bad Chic (Pending) geb 2016
     (Oak Whiz Enterprise x Tabis Chic Olena ) belegte den 2 Platz der Hengstfohlen

     und in der Gesamtwertung wird er Reserve Champion mit 80,31 %

   

 

 

     Sheza Great Revolution (pending) geb 2016

     (Boogies Revolution x Lady Oak Enterprise ) belegt den 2. Platz der Stutfohlen mit 79,98%

    

 

    

     BH Topsail Enterprise (pending ) geb 2016

     (Oak Whiz Enterprise x Broadys Sugar Que ) belegt den 4. Platz der Hengstfohlen mit 79,53%

 

 

     Es war ein schöner Tag mit tollen Pferden einem super netten Richterteam und Meldestelle

     Danke an Kirsten Bär, Robert Overbeeck und Annette Riedel von der DQHA und allen Helfern.  

     Ein Dank an unsere Sponsoren Wissinger Mühle, Firma Häder GmbH und Höveler

 

 

         

Reithalle/Dreiecksbahn

 

Kirsten Bär + Robert Overbeeck Zuchtrichter

 

Annette Riedel DQHA

 

Abschluß

 

      

Olenas Bad Chic

 

Sheza Great Revolution

 

BH Topsail Enterprise

 

       
       

 

 

 

++ Bull Riding am Wohnzentrum Bruchmühlen

      Das Team Eisbeck war dabei und siegte. 16 Manschaften gingen an den Start und

      das liessen wir uns nicht nehmen und reisten mit ca. 30 Leuten nach Bruchmühlen,

      wovon wir 3 Manschaften a 4 Leute an den Start brachten. Unsere Reiter:

      Cedric, Fabi, Enola, Finn, Martin, Ecki, Kimi, Nina, Britta, Anita, Marlin, Steffi

      1. Platz Team Eisbeck

       2. Platz Team Eisbeck

       3. Platz Möller

 

         

Champions

 

Bestes Team ever

 

Cedric Tages Bester

 

wir haben es gerockt

 

 

++ Der Zeitplan und die Pattern sind online! (siehe Veranstaltungen)

 

++ AQ Turnier 1.-3.7.2016

     In diesem Jahr können wir 140 Nennungen verzeichnen. Da es in diesem Jahr generell auf den EWU Turnieren

     weniger Nennungen gibt und sogar schon eines ausgefallen ist, können wir damit zufrieden sein.

     Die einzelnen Klassen sind alle gut besucht mit bis zu 25 Startern.

 

++ NRHA USA Bronze Trohpy

      In Holland auf dem Meertenshof erreichte Joachim mit dem erst 5 jährigen Oak Whiz Enterprise

      den 5. Platz (Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung)

     

++ 1. Turnierstart in dieser Saison und Joachim Prause mit Boggies Revolution erreichen den

      1. und 2. Platz in der Quali sen RN in Dönsel bei der Doppelpointed Show.

     Mit Oak Whiz Enterprise konnte er den 4.  Platz in der Quali jun RN erreichen.

 

++ Turnierbilder vom 1. Mai findet Ihr bei FB auf unserer Seite und auch direkt bei www.belichtet-fotografie.de

 

++ 1.Mai sehr gelungen

      Mit 86 Teilnehmern und weit über 200 Starts sind wir sehr zufrieden und über die Sonne und die

     vielen Zuschauer waren wir sehr erfreut. Rund um ein gelungenes und entspanntes Turnier mit einem perfekten

     Zeitplan und einem tollen Richter (Chris Knol)

 

++ Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für unsere beiden Shows.

     30.04. AQHA Introductory Show Beginn 13.00 Uhr

     01.05. EWU C Turnier Beginn um 6.15 Uhr mit dem Abreiten, 1. Prüfung 7.30 Uhr 

 

 

     

Lady Oak Enterprise und Fohlen von Boggies Revolution aka Greta

 

Broadys Sugar Cue mit Fohlen von Oak Whiz Enterprise aka Paul

 

Tabi Chic Olena mit Fohlen von Oak Whiz Enterprise ala Cayto

 

 

++ Wir sind komplett!

      Am 10.04. um 4.00 Uhr in der Nacht brachte unsere Tabis Chic Olena ebenfalls

      einen kleinen sorrel-farbenen Hengst von Oak Whiz Enterprise zur Welt.

      Alle 3 Fohlen mit ihren Müttern sind topfit.

 

 

++  Ein spannendes Wochenende:

      Am 3.04. um 2.00 Uhr kam dann der kleine Hengst aus Broadys Sugar Cue + Oak Whiz Enterprise

      zur Welt. Alle sind gut drauf.

 

++  Am 2.04. um 4.00 Uhr kam unsere kleine Stute zur Welt.

       Dam: Lady Oak Enterprise Sire: Boggies Revolution

 

++  In Zusammenarbeit mit der DQHA Nord haben wir die 1. AQHA DQHA Introductory Show mit Highpointwertung

      auf der Eisbeck-Ranch ins Leben gerufen. Am 30.04.2016 findes diese Show zum 1. Mal statt. Ausgeschrieben sind

      erstmals nur die Reiterklassen. Die Ausschreibung und das Nennformular findet ihr unter Veranstaltungen.

 

++ Fohlen und Stutenshow der DQHA

     In diesem Jahr findet wieder die Fohlen-und Stutenshow hier auf der Anlage statt.

     Termin ist der 27.08.2016. Wir freuen uns wieder auf alle Züchter und Quarter Horse Interessierte, um sich

     tolle Pferde und dessen Nachzucht anzuschauen

 

 

++Unsere After X-Mas Party war ein voller Erfolg. Wie immer ein super Buffet (einfach köstlich).

    Das Highlight war definitiv das Schrottwichteln. Was hatten wir ein Spaß mit verschärften Regeln :)

    Am Kamin konnten wir es dann bis in den Morgen aushalten. 

 

 

++ After X-Mas Party für alle Reitschüler und Turnierhelfer

     16.1.2016  siehe unter Veranstaltungen

 

++ Vom 24.12 2015.- 03.01.2016 bleibt unsere Ranch geschlossen.

     Wir wünschen all unseren Kunden, Freunden und Verwandten schöne Weihnachten und einen super Slide

     ins Neue Jahr mit viel Gesundheit!

 

++ Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit.

 

++ Q15

     Auch der erste Fohlenjahrgang von Boggies Revolution war in Aachen vertreten:

      Tabis Revolution geb. 2014, in Besitz von Nadine Seelmeyer, belegte den 5. und 6. Platz in der Yearling Halter.

      Wir gratulieren und freuen uns sehr über diesen Erfolg.

 

++ Q15 - International Championsship der DQHA in Aachen-Soers

     Sechs Tage waren wir auf der Q15 mit unserem 6-jährigen Quarter Horse Hengst Boggies Revolution und dem 5-jährige Wallach Oak Whiz Enterprise.

      Die Vorläufe der Green-Reining uns Junior Reining fanden am ersten Wochenende statt. Es lief zwar nicht ganz rund, dennoch schaffte es Joachim mit beiden

      Pferden ins Finale zu reiten.

      Boggies Revolution lief am Sonntag in der Maturity-Reining und konnte sich den Reserve-Champion-Titel sichern.

      Nach diesem grandiosen Erfolg ließen wir es etwas ruhiger angehen, denn das angestrebte Ziel war erreicht. Montag startete unser Hengst im Finale der

      Green-Reining und belegte den 10 Platz von 12 Finalisten.

      Den Abschluss machte dann Oak Whiz Enterprise in der Junior Reining. Hier reichte es für den 7. Platz.

      Wir sind stolz auf diese beiden jungen Pferde und freuen uns auf die nächste Turniersaison.

 

 

++  Erfolgreiche Turniersaison für Joachim Prause aus Bissendorf/ Ellerbeck

 

      Der Bissendorfer Joachim Prause, erfolgreicher Profitrainer und seit 1992 Eigentümer der Eisbeck-Ranch, absolvierte eine erfolgreiche Turniersaison 2015.

      Auch über die Landesgrenzen hinaus, wie im niederländischen Schijndl, konnte er einige Siege für sich verbuchen.

      Mit seinem Quarter Horse Hengst Boggies Revolution, geb. 2009, und seinem selbst gezogenen Wallach Oak Whiz Enterprise, geb. 2010, holte Joachim in der

      Limited Open der National Reining Horse Assocciation (NRHA) der USA den Championtitel. Mit beiden Pferden teilte er sich den 1. Platz.

      Auf der DQHA (Deutschen Quarter Horse Association) Futurity Nord und Landesmeisterschaft in Wenden bewies er noch einmal sein ganzes Können.

      Hier holte sich Prause mit seinem QH Wallach Oak Whiz Enterprise (Whiz A Gold x Lady Oak Enterprise) den Titel des Landesmeisters in der Junior Reining.

      2014 wurde er mit ihm schon Landesmeister Junior Reining der Ersten Westernreiter Union Deutschland (EWU).

      Auch in der Maturity Klasse (Pferde im Alter von 6-8 Jahren) konnte er stolz auf seinen Hengst Boggies Revolution, (Einsteins Revolution x Whiskey Valentine ) 

      Züchter Legendhorses Belgien, sein. Hier wurde er Maturity Champion.

      Joachim Prause: „Ich bin sehr froh mit meinen doch recht jungen Pferden in so kurzer Zeit so viel erreicht zu haben.“

      Aber nicht nur Joachim kann stolz auf seine Leistungen sein. Auch seine Reitschüler profitieren von seinem unermüdlichen Einsatz und seinem Wissen.

      Denn auch hier können schon einige seiner Schüler und Schülerinnen auf erfolgreiche Turnierveranstaltungen zurückblicken.

      Das Highlight der DQHA steht in diesem Jahr im Oktober noch vor der Tür….die International DQHA Championsship Q 15 in der Aachener Soers.

      Dort startet er mit seinem Quarter Horse Hengst Boggies Revolution.

     „Ich bin hoch motiviert und wie heißt es so schön? Dabei sein ist alles“, so Prause.

      Wir drücken ihm auf jeden Fall die Daumen.

 

 

 

++ Vorankündigung für alle Reitschüler, Freunde und Familie:

      Silvester 2015/16 möchten wir wieder mit Euch im Reiterstübchen feiern.

      Kosten: für Getränke und Feuerwerk 14,00 € pro Person

      Essen: jeder bringt wieder etwas schönes für das Megabüffet mit (Liste liegt aus)

      Anmeldung bis 10.12.2015

 

++ Turniersaison 2016:

      A/Q Turnier 1.7.-3.7.2016 beantragt

      C Turnier 1. Mai 2016 beantragt

      Fohlen- und Stutenshow der DQHA Bewerbung abgegeben :) 

 

 

++ Oak Whiz Enterprise auf dem NRHA Regio in Zeven - 4. Platz Open und 5. Platz Jackpot Open

 

 ++ Oak Whiz Enterprise unter Joachim Prause wird Landesmeister der DQHA Nord in

      der Junior Reining

 

++ Boggies Revolution (unser 6 -jähriger Quarter Horse Hengst) von Einsteins Revolution aus der

     Whiskey Valentin wird Maturity Champion der DQHA Nord.

 

++ Gratulation an Claudia Hilger (Thomys) und Stefan Hilger zur Hochzeit

     Am 3.7. haben die beiden heimlich im Siegerland geheiratet und ihr Flitterwochenende bei uns

     auf dem Turnier verbracht. Vor genau 5 Jahren auf unserem Turnier ist es geschehen.

    Wir freuen uns für die beiden und natürlich auch das wir ein Teil dessen seien dürfen.

    Ihr seid immer herzlich willkommen.

 

++ A/Q Turnier 2015

    Wir laufen jetzt auch unter dem Namen "Heissbeck-Ranch"

    Was ein Wochenende unsere Turniere sind ja irgendwie immer Extrem aber dieses

    hat alles getoppt! Sengende Hitze am Tag, heftige Unwetter in der Nacht. Andere brauchen für

    so viel Wetterphänomene ein ganzes Jahr, wir schaffen das an einem Wochenende.

    Und das Beste?: Es gab keine Ausfälle bei Mensch und Tier!

    Mit unseren Möglichkeiten gab es Wasser satt für die Pferde, eisgekühlte Melonen, Getränke, Eis, sogar

    tiefgekühlte Gummibären für die Teilnehmer und das Helferteam, das Wohl stand an oberster Stelle.

    Unser Tierarzt war nur als Besucher da, so soll es sein.

    Mit 160 Teilnehmern, einem perfekten Zeitplan und einem super Richterteam war es ein gelungenes Turnier.

    Dank unseren Helfern, die bei dem Wetter alles gegeben haben, sind wir schon ein bisschen stolz ein so

    tolles Wochenende auf die Beine gestellt zu haben.

 

    Sponsoren:

    Elektro Nordhoff GmbH Hunteburg

    Tischlerei Schwarberg Gausmann G.M Hütte

    Firma Häder Melle

    Tierarzt Dietmar Helms Espelkamp

    Black Mo Ranch, Bruchmühlen

    Wissinger Mühle, Wissingen

    Haverstreng Guest Ranch Oklahoma

    Buffalo Verlag

 

    Dank unseren Sponsoren, die tolle Sachpreise gesponsert haben,

    war in jeder Prüfung etwas zu gewinnen. Vom Hufkratzer über Pferdedecken, Pad, Kopfstücke bis hin zu einem Werkzeugkoffer

    war alles dabei. Viele Teilnehmer konnten auch ihre Quali mit nach Hause nehmen.

 

 

    Wir sagen Danke und freuen uns auf nächstes Jahr

 

    Joachim + Christiane

 

 

AQ-Turnier 03.-05.07.2015

Highlight am Samstagabend! Quali-Reining 1/2 - Sieger Dr.Jürgen Bätcher mit JP Hollywood Peppy.

Diese Prüfung wurde gesponsert von der Firma Härder GmbH aus Melle mit einem Sonderpreis im Wert von 300,00Euro - ein hochwertiger Werkzeugkoffer.

Vielen Dank noch mal an dieser Stelle!

 

 

 

++ Alle Nennbestätigungen sind raus per Mail, ein paar per Post. Ich hoffe auch die kommen an.

    Sonst einfach melden. Pattern stelle ich morgen online.

 

 ++ A/Q Turnier 3.-5.7. 2015

     Aktuell haben wir 146 Nennungen. Wir sind sehr zufrieden für ein reines A/Q Turnier.

     Zeitplan und Pattern findet ihr unter Veranstaltungen.

     Anreise ist ab Donnerstag 18.00 Uhr. Heu gibt es kostenlos auf dem Paddockplatz und im Stallzelt.

     Verpflegung ab Freitag morgens 6.30

 

++ NK Reining in Schijndl Holland

     Joachim Prause gewinnt mit Oak Whiz Enterprise und Boggies Revolution die Limited Open

     und belegt den 2. Platz mit beiden Pferden in der Intermediat Open. Diese Prüfung wurde Class in Class geritten mit

     insgesamt 32 Startern. Wir freuen uns total über diese beiden jungen Hengste.

 

 

    

           

 

++  Nennschluß für das A/Q Turnier am 3.- 5.7.2015 ist der 10.6., also noch fleissig nennen.

 

 ++ Pfingsten 2015 in Holland Wanroij DRHA

     Tolles Turnier, super Organisation, Hohe Starterzahlen in allen Prüfungen

     Joachim Prause und Oak Whiz Enterprise 3. Platz  NRHA USA Limited Open

 

 

 

      

          

 

 

 

++ Der 1. Mai steht vor der Tür!

     Nennungen sind eingegangen, Vorbereitungen laufen.

     Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter und viele Zuschauer um

     einen entspannten Tag auf der Eisbeck-Ranch zu verbringen

     Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und Besucher, der Eintritt ist

     wie immer frei und für das leibliche Wohl gesorgt.

 

++ Auch bei uns hat der Frühling Einzug gehalten!

     Unsere beiden Fohlen sind geboren

     Baby Nr. 1

     Boggies Thunder Nic (Pending) geb. 30.3.2015 23.00 Uhr

     von Boggies Revolution aus der Lady Oak Enterprise

     (Einstein Revolution, Arc Oak Enterprise)

 

 

Boggies Thunder Nic

Geb. 30.3.2015

Boggies Revolution x Lady Oak Enterprise

 

    

 

     Baby Nr. 2

     geb. 9.4.2015 01.15 Uhr

     von Boggies Revolution aus der Tabis Chic Olena

     (Einstein Revolution, Doc Tabi)

 

 

 

Boggies Chic Mick

 

geb. 9.4.2015

Beschreibungstext neben dem Bild

Boggies Revolution x Tabis Chic Olena

 

 ++ An alle Turnierreiter!

     Bestimmt habt ihr alle von der neuen Prüfung " Ranch Riding" gehört. Die Ranch Riding ist ab 2015

     verpflichtend aus zu schreiben auf allen Turnieren. Dieses bedeutet, das wir alleine auf unserem AQ

     13 Prüfungen mehr ausschreiben müssen.

     In einer Kriesensitzung mit unserem Helferteam sind wir zu der bitteren Erkenntnis gekommen, das es

     absolut unmöglich ist, noch ein AQ + C Turnier in 3  Tagen durchführen zu können.

     Da wir weiterhin für Euch ein schönes entspanntes Turnier ausrichten möchten, bei dem nicht bis tief in die Nacht

     geritten werden muß, haben wir uns entschlossen, am 3.-5.7. ein reines A/Q Turnier ohne jegliche Sonderprüfungen

     auszurichten.

     Wir hoffen auf Euer Verständnis.

 

PS Wir versuchen einen Ausweichtermin an einem zusätzlichen Wochenende für die Reiter des C Turniers zu finden.

     Für Wünsche und Anregungen Eurer seits, haben wir stets ein offenes Ohr.

 

     Euer Team der Eisbeck-Ranch

 

++ Die Ausschreibung für das A/Q Turnier am 3.-5.7. ist online unter Veranstaltungen.

++ Die Ausschreibung für das C Turnier am 1. Mai ist online

      Schaut unter Veranstaltungen

 

 ++ Der Frühling kommt die ersten Kraniche wurden gesichtet.

          Wir freuen uns auf eine neue Turniersaison. Ausschreibungen zu unseren Turnieren gehen diese Woche online.

 

++ After Christmas Party 2014/2015

 

     Es war mal wieder soweit. Die legendäre After Xmas Party stand an. Es fehlten zwar ein paar

     Reitschüler aber wir kamen noch auf über 30 Leute. Das Schrottwichteln in diesem Jahr war

     das Highlight des Abends. Es kamen ungeahnte Vorlieben zum Vorschein. Die meisten Tiere

     gingen nach Hamburg, Kuscheltiere bekamen ein neues zu Hause. Für manche Sachen wurde bis

     zur letzten Sekunde gekämpft. Es war wirklich zum todlachen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr

 

 

++Hier noch ein Nachtrag:

 

    Auf der Eisbeck-Ranch werden auch Hochzeiten gefeiert.....

 

   

 

 

   

Die Rednerin :)

 

Das Hochzeitspaar

 

    

Ja es sollte eine große Überaschung werden und die ist uns auch gelungen.

     Erika und Gerald hatten 2014 Ihren 40igsten Hochzeitstag und kamen Weihnachten nach Deutschland zu besuch.

     Dana rief uns an, ob da nicht was möglich wäre. Gesagt getan der Termin für die Hochzeitsfeier war der 27.12. 2014.

     Die Vorbereitungen liefen super, mit ein paar Ablenkungsmanövern.(Es hatten ja nicht alle Urlaub, gell Erika?)

     Wir denken die Bilder sprechen für sich. Es war eine super Party, ein Eheversprechen der besonderen Art.

     Ob wir die Goldene Hochzeit auch hier auf der Ranch feiern????? Man wird sehen.......:)

 

 

++ Wir wünschen all unseren Kunden, Freunden und Bekannten einen super Slide ins Neue Jahr mit

     viel Gesundheit für Euch und Eure Freunde, sowie ganz viel Gelassenheit.

     Wir hoffen das wir uns in 2015 alle wieder sehen. Bis dahin

     Euer Team der Eisbeck-Ranch

 

 

++ Unter Western Store findet ihr unser neues Promotion Video (designed by Christian Mankartz)

                           Schaut mal vorbei, es lohnt sich!

     Bis zu 50 % reduzierte Ware!!!!!

 

++ Vielen Dank an Christian Mankartz und Ivett für das tolle Video

      "Eisbeck-Ranch Impressionen"  Wenn ihr auch so ein tolles

       Promotion Video von Euch, Eurer Ranch oder Firma haben möchtet,

       sprecht uns an, wir geben das gerne an Chris weiter.

 

++ After X-mas Party für alle Reitschüler, Freunde und Bekannte

     17.1.2015 im Reiterstübchen ab 20.00 Uhr unter dem Motto Dirthy Christmas wollen

      wir wichteln.

 

++ Ihr sucht noch das passende Weihnachtsgeschenk?

      Jeans, Stiefel, Jacken, Caps, Handschuhe, Schlüsselanhänger usw....

     Wir haben viele neue Sachen in unserem Shop

     Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch.

 

 

++ Neue Winter Kollektion in unserem Saddleshop

     Die Neue Kollektion von HKM und Iron Horse findet ihr ab sofort in unserem Shop

     Hochwertige Mode nicht nur für den Reiter zu super Preisen.

     Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

 

++  Team Eisbeck-Ranch goes Netherlands

      Ein tolles Wochenende verbrachten wir in Holland mit dem (harten Kern) der Eisbeck-Ranch und

      8 Pferden sowie 2 Hunden und 4 Kindern. Da war der Spass vorprogramiert. Garantiert ist, das wir 

      nächstes Jahr wieder dort seien werden.

 

 

++ Es war eine tolle Zuchtshow mit 15 Teilnehmern, super Wetter, netten Leuten und vor allem

     tolle Pferde. Auch wir haben 2 Pferde vorgestellt. Unsere Stute Tabis Chic Olena (siehe Verkaufspferde)

     bekam die Wertnote 7,6 somit Platz 3 und Stutbuch I. Ihre Tochter Tabis Revolution (pending ) geb. 2014

     von Boogies Revolution eine 7,7.

 

 

 

++ Die Zuchtshow am 28.9.2014 hier auf der Eisbeck-Ranch findet statt :)

     Beginn 11.oo Uhr               Zeitplan siehe DQHA.de

     Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

     Wir freuen uns auf Euch!

     Das Team der Eisbeck-Ranch

 

 

++ Fabian Prause und Whoos This Rooster erreichen das Finale der FN Reining

     und landen auf dem 10. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

     Marlene Eicke und La Luna Whiz kommen gleich in 3 Finals und wird mit der

     Bronze Medaillie in der Westernriding belohnt. Herzlichen Glückwunsch

 

++ Neue Ware eingetroffen

     Nicht nur für den Herbst :)

     Von Jacken über Socken bis hin zu hochqualitativem Stallbedarf

     Schaut vorbei!

 

 

 

++ Noch 38 Tage dann findet zum 2. Mal die DQHA Zucht und Fohlenschau

     hier auf der Eisbeck-Ranch statt. Termin 28.9.2014 Alle Informationen gibt

     es unter www.dqha.de Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und natürlich über

     noch mehr Zuschauer um Diesen das Quarter Horse näher zu bringen.

        

 

     Wir freuen uns das wir zusätzlich zur Firma Höveler (Hauptsponsor)

     die WISSINGER MÜHLE für dieses tolle Event als Sponsor gewinnen konnten.

     An dieser Stelle schon mal Danke an die Fam. Nieragden.

 

 ++ Joachim Prause und Oak Whiz Enterprise ( Lady Oak Enterprise + Whiz A Gold)

      werden Landesmeister in der Junior Reining.

 

      Die Bronzemedaillie holte Joachim mit Boogies Revolution

      (Whiskeys Valentine + Einsteins Revolution) ebenfalls in der Junior Reining.

    

      In der LK1A junior Reining belegte Joachim den 1. Platz mit Oak Whiz Enterprise und den 2. Platz mit Boogies Revolution

      und in der JUPF BASIS den 4. Platz

 

 

++ Lady Oak Enterprise (Arc Oak Enterprise) und Tabis Chic Olena (Doc Tabi)

     sind tragend für 2015 von Boogies Revolution (Einsteins Revolution) ..... Yes :)

 

 

   

 

Lady Oak Enterprise
 

Tabis Chic Olena

  

 

++ Und auf ein neues Projekt

      Letzte Woche sind wir angefangen und haben den alten Hallenboden entsorgt.

      Wir freuen uns auf neuen Reiningboden! Dieses wird jetzt noch ca. 3 Wochen dauern

      ...............Wow

 

++ Ride of America Wenden

      Joachim Prause mit Oak Whiz Enterprise

      Green/Junior Reining

      6. und 5. Platz

 

++ Ride of America Wenden

     Joachim Prause mit Boogies Revolution

      Green/Junior Reining

       7. und 5.  Platz


    

 

++ Ride of America in Wenden:

      Fabian Prause mit Whoos this Rooster

      2. Platz FN Reining

     

 

                

 

 

++ Neues Projekt:

      Neuer Reining Boden in der Halle..... wir arbeiten dran!

 

++ A/Q und C Turnier am 1. Wochenende im Juli war ein voller Erfolg!

      Mit 258 Starter super besucht und das bedeutete auch einen vollen Zeitplan, den wir

      dank Carmen Voigtland und Victoria Stock im Griff hatten. :)

      Samstag abend fanden die Manschaftwettbewerbe statt wo auch 6 Manschaften an den Start gingen.

      Team Eisbeck holte den 2. Platz hinter den Hafi`s incl. Feuerwerk.

      Das Wetter spielte mit und wir danken allen Teilnehmern und Helfern sowie den zahlreichen Besuchern

      für diese tolle Show.

     

++ Doc Tabi ist im Juni Wallach geworden. ( Er steht zum Verkauf)

 

++ Die Firma Elektro Nordhoff Hunteburg sponsert in diesem Jahr wieder Sachpreise im Wert von

      300,00 € unteranderem 1 Pad, Sporen, Kopfstück, Stiefelsocken und Steigbügel

     

      Auch DHL Paket läßt es sich nicht nehmen unseren Sport zu unterstützen und ist mit

      Sachpreisen dabei.

 

      Unser Tierarzt Dietmar Helms denkt an die Pferde und sponsert von Medihorse Vivatol B Liquid

 

          Wir sagen schon mal danke für die tolle Unterstützung

 

 ++ Den Zeitplan findet ihr unter Veranstaltungen Pattern folgen bald

 

++ Erfolgreiches Wochenende auf dem A/Q Turnier in Bergkamen

     Joachim und Oak Whiz Enterprise gewannen die Jungpferde Reining 4 jährig, in der

      Jungpferde Basis holten sie den 3. Platz. Am Sonntag in der Junior Reining belegten die

      beiden den 5. Platz von 14 genannten. Insgesamt hat das Team Eisbeck-Ranch

      3 Pokale und viele viele Schleifen mit nach Hause genommen. Wir sind stolz auf Euch

        Anita Kienker, Carolin Korinth, Kimberly Schmedt und Enola Schmedt.

 

 

 

 

 

                    Joachim Prause und Oak Whiz Enterprise (Whiz A Gold x Lady Oak Enterprise)

 

++ Ergebnisse vom 1. Mai C Turnier findet Ihr unter Veranstaltungen,

      Bilder hat Ingo Krüger gemacht!

 

++ 1 Mai 102 Starter =  179 Starts abreiten ab 6.00 Uhr

 

++ Ausschreibung für A/Q  Turnier in online unter Veranstaltungen++

 

++ Zeitplan und Pattern für das C  Turnier am 1. Mai unter Veranstaltungen++

 

 

++Unser Stutfohlen ist am 12.4.2014 geb.

 

Mutter: Tabis Chic Olena ( Doc Tabi) Vater: Boggies Revolution(Einsteins Revolution)

Wir freuen uns, das wir mit Boggies Revolution einen weiteren tollen Hengst hier auf der Eisbeck-Ranch präsentieren können, der eine super Abstammung

hat und so wunderschöne Nachzucht bringt. Wir sind stolz auf die Kleine.

 

      

Hallo

 

12 Stunden alt

 

und noch müde

 

 

 

 

 

++Diese Woche noch für das C Turnier am 1. Mai ohne Nachnenngebühr nennen ++

Aktueller Stand 88 Nennungen

 

++ Erfolgreicher Turnierstart auf dem Spring Warm Up in Wenden++

Irgendwann ist es das 1. Mal und das es gleich so erfolgreich war, freut uns um so mehr und

bestätigt uns in unserer Arbeit.

Oak Whiz Enterprise geb. 2010 Quarter Horse Hengst von Whiz A Gold aus der Lady Oak Enterprise (Ark Oak Enterprise)

holte 4x den 2. Platz in der Green Reining und der Junior Reining.

 

Boggies Revolution geb. 2009 Quarter Horse Hengst von Einsteins Revolution aus der Whiskeys Valentine (Hollywood Jac 86)

holte 2x den 3. Platz und 2x den 4. Platz in der Green Reining und der Junior Reining. Alle Richter waren sich einig.

 

 

Boggies Revolution hier 4 jährig

 

 

++Für das C Turnier am 1. Mai ist die Herpes Impfung keine Pflicht

 

 

++Schaut mal im Westernstore vorbei!!!

Viele neue Artikel aus den USA eingetroffen

 

 

 

++Wir hoffen, Ihr hattet alle einen guten Start ins Neue Jahr

 

++Unter Veranstaltungen findet Ihr die Ausschreibung für das C Turnier am 1. Mai

Wir freuen uns riesig darauf und die Vorbereitungen laufen.

Wie Ihr sicher wisst, gibt es ab diesem Jahr die Steward Pflicht und somit auch ausgeschriebene Abreitzeiten an die wir uns alle strikt halten müssen.

Diese entnehmt bitte dem Zeitplan. Als Richterin werden wir Victoria Stock (Hertel) bei uns haben.

Wir freuen uns auf Eure Nennungen und hoffen auf eine tolle Veranstaltung mit hoffentlich genauso vielen Zuschauern wie im

vergangenem Jahr.

 

 

 

Wir wünschen allen einen guten Slide ins Neue Jahr mit viel Gesundheid und Zufriedenheit!

Ab dem 6.1. geht es wieder los.

 

Wir wünschen all unseren Kunden, Freunden, Reitschülern und Verwandten

"Besinnliche Weihnachten und einen super Slide ins Neue Jahr"

 

 

Noch bis zum 15.12. gibt es auf alle Jacken 20 % Rabatt

Außer auf neu bestellte Ware!

 

 

 

Doc Tabi


 

Doc Tabi Quarter Horse Stallion 1999

Er gewinnt Silber in der Reining 2013 EWU

 

 

Cup Gewinner

Wir graturlieren ganz herzlich

Enola Schmedt und Meranos El Rico für den 1. Platz der LK 3 B und

Carolin Korinth mit Mrs. Jessie Hemen für den 2. Platz in der LK 4 B.

Wir sind stolz auf Euch!

 

Gesund und munter!

 

Nach einer Übernachtung in Holland sind unsere beiden Fohlen nun bei uns heute Nachmittag angekommen.

Ganz relaxed kamen sie von diesem riesen LKW.

 

      

Ankunft heute 13.30 Uhr

 

stolz

 

EZ und Nado so artig

 

Endlich!

Jetzt ist es amtlich:

 

Unsere  neuen Fohlen

"GI Genuinely Pleased" buckskin filly 2013 Quarter Horse von Genuine Dun (Hollywood Dun It) aus der Lenas Whiz (Chic Please) und

"GI Wimpys Lega Cee "chestnut filly 2013 Quarter Horsevon Wimpys Little Cee ( Wimpys Little Step) aus der Off To See The Whiz ( Topsail Whiz)

sind auf dem Weg nach Deutschland.

Am Sonntag wurden sie um 8.00 Uhr in England verladen und sollen uns heute Nachmittag erreichen.

Mit Spannung erwarten wir ihre Ankunft. Wir werden berichten.

 

 

         

LKW John Parker

 

verladen Sonntag 10.11. 2013 8.00 Uhr

 

EZ und Nado treten die Reise nach Deutschland an

 

Abfahrt

 

 

 

 

 

 

 

Hier noch ein Nachtrag zur Zuchtshow!

Lady Oak Enterprise geb. 2001

von Arc Oak Enterprise aus der Lady Bars Cody

im Besitz von Joachim Prause

Stutbuch 1 Gesamtnote 7,75

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          und die Babys

 

 

 

 

Wer hat am Samstag auf der Zuchtschau die Beule in unseren schwarzen Chevi Pick up gefahren?

Wäre schön wenn sich der jenige bei uns melden würde.

 

Hier der Bericht der DQHA über unsere Zuchtschau

 

Herbstliche Zuchtfreuden in Bissendorf auf der Fohlen- & Stutenschau

13.10.2013 16:04

 

Eine liebevolle Herbstdekoration mit Kürbissen, Blumen und Heuballen als Sitzgelegenheit erwartete die Zuschauer und Teilnehmer bei der DQHA Zuchtschau auf der sehr gepflegten Eisbeck Ranch im niedersächsischen Bissendorf am 12. Oktober 2013. Auch die Sonne zeigte sich vor allem vormittags und verwandelte den Zuschauerbereich in eine Wohlfühloase.

Ein Augenschmaus war auch die kleine Stute aus der Zucht von Bianca Goldstein. Mit einem exzellenten Gebäude, einer rassetypischen Erscheinung und hervorragender Bewegungsqualität, die die beiden Zuchtrichter Kirsten Bär und Robert Overbeek mit einer Teilnote von 8,50 honorierten, setzte sie sich mit deutlichem Abstand an die Spitze. Die Gesamtnote von 8,25 brachte ihr den Titel des Fohlenschau Champions ein und sorgte für ein strahlendes Gesicht bei ihrer Besitzerin. Die junge Buckskin wurde aus MK Hollywood Diva von Wrangle Chic gezogen.

Mit drei weißen "Söckchen" und einem bildhübschen Gesicht präsentierte sich die zweitplatzierte Stute. Auch sie war mit einem sehr guten Bewegungsablauf und Fundament ausgestattet und erzielte eine Gesamtnote von 8,05. Züchterin Antonia Kurzrock, die den American Quarter Horse Nachwuchs aus der So Much Time von Investing Wisely gezogen hatte, freute sich über die Schärpe für den Reserve Champion.

Der dritte Platz der Fohlenschau wurde gleich zweimal vergeben. Punktgleich in allen Kriterien überzeugten die beiden Fohlen vor allem mit einem guten Gebäude und korrekten Gängen. Einer der beiden Drittplatzierten ist der Nachkomme von Dressed By Red aus der Zippos Littlefoot, der von Udo Reinkehr gezogen wurde. Mit einer Note von 8,0 ist er ebenfalls das beste Hengsfohlen der Schau, was seine Besitzerin Christina Jeromin freute. Gute Anlagen gaben auch Lena Is Tucker Cutie und Tivios Jonny Cash ihrer Tochter weiter, die von Oliver Mecklenborg gezüchtet wurde. Auch sie wurde mit einer Gesamtnote von 8,0 bewertet.

Als sich gegen Mittag einige Wolke vor die Sonne schoben, hatte alle Pferdefreunde Gelegenheit sich im Stübchen vor dem Kamin wieder aufzuwärmen und die Leckereien von "Crazy Kitchen" zu genießen. Anschließend folgte die Bewertung der Stuten.

Als sehr guter Beweger mit einem ausgezeichneten Gebäude erwies sich die Schimmelstute Zippos Skippin Sonny von CH Sonny Splash und Zippo Pilot. Eine Gesamtnote von 8,20 konnte die Konkurrenz nicht toppen und verhalfen ihr zum Titel der Siegerstute. Besitzerin und gleichzeitig Züchterin Susanne Roll hatte damals das richtige Auge in der Anpaarung bewiesen und kann sich nun über die Siegerschärpe ihrer Stute freuen.

Eine Note von 8,15 erhielt die Reserve Championesse With Silver and Gold, die mit ihrer überaus typvollen Erscheinung die Richter bestach. Gezogen wurde die hübsche Stute von Jagfeld Quarter Horses aus der Wins Cookie Cutter von With Technique und befindet sich nun im Besitz von Udo Reinkehr.

Die Mutterstute des Siegerfohlens wurde von Bianca Goldstein spontan nachgenannt. Diese Aktion hat sich für die Züchterin auch gelohnt. Die Richter sahen MK Hollywood Diva (Hollywood Dun It x Devils Dry Divanita, Züchter: K. u. M. Gordon) in allen Punkten grundsolide auf einer 8,0 und platzierten sie damit auf den dritten Rang. Doch damit nicht genug: aufgrund ihrer Leistung als Zuchtstute und ihren auf den Fohlenschauen sehr gut bewerteten Nachkommen wurde sie von den anwesenden Zuchtausschussmitgliedern vor Ort zur Elitestute ernannt! Der Vollbruder zu dem diesjährigen Champion konnte im vergangenen Jahr ebenfalls eine Wertnote von 8,25 erzielen.

Vielen Dank an die Gastgeber, die sich sehr viel Mühe gegeben haben und deren Gastfreundschaft von allen Anwesenden sehr gelobt wurde! Für das Sponsoring sorgte die DQHA Regionalgruppe Nord, die 300 Euro Preisgeld zur Verfügung stellte, und der Tierarzt Dr. Dietmar Helms, der die Fohlen kostenlos chippte. Auch hierfür herzlichen Dank!

Julia Großmann


 

 

 

DQHA Zuchtshow

 

Neuer Zeitplan

Auf Grund von Nachnennungen Stand vom 10.10.2013

 

Wir freuen uns, das sich  für unsere Zuchtshow der DQHA am 12.10.2013

26 Pferde angemeldet haben.

 

 

 

 

So lautet der Titel des neuen Buch von M.Haug.

Wenn man in Oklahoma seinen Urlaub verbringt, kommt man mit den tollsten

Erinnerungen nach Hause und so kamen auch die Ideen für Ihr Buch zustande.

Hier ein Auszug:

auf einer Guest Ranch zu machen. Doch mit einem Shoppingtrip in einen Westernstore

ändert sich plötzlich der Plan......"

 

Neugierig geworden????

Ihr könnt das Buch bei uns im Saddleshop erwerben, oder per Post direkt zu Euch nach Hause!

Viel Spaß beim lesen, der 2. Teil ist wohl schon in Arbeit :)

 

 

Am 12.10 findet zum 1. Mal die DQHA Fohlen und Stutenshow statt.

Die DQHA Nord sponsert 300,00 €.

Das Siegerfohlen bekommt 125,00 €, das 2. Platzierte bekommt 100,00 € und

der 3. Platz 75,00 €

Wir sponsern sehr schöne Sachpreise.

Nennen lohnt sich in jedem Fall :)

Dieses ist noch bis zum 28.9. möglich

Wir zählen auf Euch!

Für das leibliche Wohl ist wie immer besten gesorgt durch unsere

Crazy Kitchen.

Frühstück, ein leckeres warmes Mittagessen oder frisch gebackener Kuchen,

all das steht für kleines Geld bereit.

Auch an die Pferde (die natürlich im Mittelpunkt stehen) wird gedacht.

Heu und kleine Leckereien gibt es bei uns wie gewohnt kostenlos.

 

 

 

 

 

Die Eisbeck-Ranch beim „Tag des Pferdes“

auf dem Gestüt Gut Osthoff

 

Das Gestüt Osthoff in Georgsmarienhütte (Horse Compentence Center Germany) hatte zum Tag des Pferdes geladen.

 

Die Eisbeck-Ranch nutzte die Chance, dem großen Publikum (ca. 7.000 Besucher),

die Westernreitweise und das Quarter Horse in seiner ganzen Vielfalt näher zu bringen.

 

Geballte Quarter Horse Power in 2x 30 Min. verpackt mit einer Fahnen-Quadrille, und Einblicke in die Disziplinen Pleasure, Trail und Reining.

Auch der Horse and Dog Trail, der in den letzten Jahren immer mehr auf den Turnieren zu sehen ist, war zu sehen,

sowie eine kleine Showeinlage mit einem Schlitten der durch die Bahn gezogen wurde.

 

Während der perfekt einstudierten Quadrille zeigten die 4 Reiter hervorragendes Tempo, Gelassenheit und zogen das Publikum in Ihren Bann.

 

Joachim Prause auf Doc Tabi  und Fabian Prause mit Whoos This Rooster  brachten die Reining optimal dem Publikum näher.

Im Trail und dem Horse and Dog Trail sahen wir beeindruckende Bilder

von Norina Wohlfahrt auf Cee Her Taris Star einem 14 jährigem QH Wallach und Annika Schmidt.

Sie stellte JP Tabis Cody Gold vor und natürlich ihre Aussie Hündin Mira.

Auch der Jüngste der Eisbeck-Ranch Cedric Prause hielt sich Wacker auf dem Schlitten, der von Fabian gezogen wurde.

 

Einmal mehr konnte man erkennen, dass das Quarter Horse mit seinen vielen Facetten das optimale Pferd für jedermann(-frau) ist.

 

 

Ja wir sind wieder voll in der Arbeit!

Unser Urlaub war einfach super, 3 Wochen USA, mit all seinen Parks, Tieren, Pferden,

Rodeos, Ranches, Großstädten, Freunden und Verwandten.

Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

 

      

 

   

 

 

 

   

Las Vegas

 

Gysire Yellowstone

 

Route 66

 

 

      

Yellowstone

 

Die Eisbecker bei Tim Mcquay

 

Grand Canyon

 

 

Monument Valley

 

++ Heute erreichte uns dieser Bericht von Dr. Jürgen Bätcher

Zeitungsbericht

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eisbeck-Ranch | mail@eisbeck-ranch.de